Impressum | Kontakt | RSS | Login
  • Facebook

...eine große Diskussionsrunde mit den hemischen Kandidaten

Sichere und faire Arbeit in NRW, eine solidarische und inklusive Sozialpolitik, sowie Chancengerechtigkeit in der Bildung und echte Chancen für Jugendliche auf dem Ausbildungsmarkt sind einige Themen, die Gewerkschaften mit Blick auf die Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017 im Fokus haben. Der DGB und seine Gewerkschaften haben eine klare Vorstellung von der Zukunft in NRW. Welche Haltung haben die örtlichen Landtagskandidat_innen im Kreis Minden-Lübbecke zu den Themen Bildung und Ausbildung, Entwicklung der Arbeitsplätze und die Zukunft des Mühlenkreises? Wo sehen sie Entwicklungschancen vor Ort und vertreten sie auch die Interessen der Beschäftigten?

Wir haben die Kandidat_innen zur Landtagswahl eingeladen diese und weitere Fragen mit uns zu diskutieren. Der DGB-Kreisverband Minden-Lübbecke, sowie die örtlichen Gewerkschaften laden deshalb herzlich zur Diskussionsveranstaltungen zur Landtagswahl ein!

30. März 2017 ab 18 Uhr im Victoria-Hotel, Am Markt 11, in Minden

Die Diskussionsveranstaltung wird von Stefan Brams, Neue Westfälische Zeitung, moderiert.

Hier geht es zum Ankündigungsflyer für diese Veranstaltung.