Impressum | Kontakt | RSS | Login
  • Facebook

Gemeinsam gegen Rechtspopulismus

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der regionalen Bildungskonferenz der ostwestfälischen IG Metall-Geschäftsstellen am 4. März in Bielefeld haben sich mit dem Thema "Rechtspopulismus befasst und hierzu eine Resolution beschlossen. Kernaussagen dieser Resolution sind:

Wir sagen nein

  • zu Fremdenfeindlichkeit und rechten Parolen
  • zum Schüren von Sozialneid, Existenz- und Abstiegsangst
  • zum Abbau von gewerkschaftlichen Errungenschaften und Rechten von abhängig Beschäftigen
  • zur Abschaffung der sozialen Sicherungssysteme
  • zur Entlastung großer Vermögen und Belastung von abhängig Beschäftigten.

Wir rufen deshalb dazu auf, in unserem Land aktiv einzutreten für Demokratie und Toleranz und ein friedliches und solidarisches Miteinander aller Menschen.

Der gesamte Text der Resolution kann hier heruntergeladen werden.