Impressum | Kontakt | RSS | Login
  • Facebook

Zukunft des Handwerks in OWL

Am Freitag/Samstag, dem 13. und 14. November geht es ab 18 Uhr in der "Werner-Bock-Schule" in Beverungen um das Thema "Zukunft des Handwerks in OWL".

 

156 000 Beschäftigte arbeiten im Handwerk in Ostwestfalen-Lippe. Wir, die IG Metall, sind die zuständige Gewerkschaft für den Großteil der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Wir verhandeln Tarifverträge, unterstützen Betriebsräte, arbeiten in der Vollversammlung der Handwerkskammer mit und arbeiten an der Verbesserung der Ausbildung im Handwerk.

- Wer, wenn nicht wir, könnte die Interessen der Beschäftigten im Handwerk wirksam vertreten?

- Wie organisieren und sichern wir unseren Einfluss in der Zukunft?

 

Diese Fragen wollen wir mit Dir und Gleichgesinnten diskutieren, Antworten finden und Lösungsansätze besprechen. Anmeldungen bitte bis zum 6. November, das Seminar endet am Samstag um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen.